Jagdschloss Holzberghof

Märchenhaft! Ein Wasserschloss. Petroleumlampen. Kerzenlicht

Gastronomie

In der malerischen Lage, auf dem waldreichen Holzberg und abseits der Ortschaften liegt das Jagdschloss, eine Kopie des dänischen Wasserschlosses Frederikenstein und seit über 60 Jahren im Besitz der Familie Meinschäfer. Schon von weitem lockt das Jagdschloss Genussreisende und Wanderer. Die Einkehr wird zum authentischen Erlebnis. Am Eingang begrüßt eine Ritterrüstung, abends dinieren die Gäste im Schein von Petroleumlampen und gehen mit Kerzenlicht zu Bett.


Die regionale Küche

Regionale Gerichte werden hier traditionell und doch kreativ serviert. Neben dem Rhöner Wild aus eigener Jagd wie z.B. Rehbraten mit Kartoffelklößen und Apfelrotkohl, werden leckere vegetarische Gerichte wie Rahmschwammerl mit Spinatknödeln serviert. Auf Vorbestellung locken je nach Saison ein spezielles Wildessen und ab 11. November auch köstliche Gänseessen am offenen Kamin.

Weitere Angebote

  • Candle-Light-Dinner (nur nach Voranmeldung)
  • Kulinarisches Bischofsheim, z.B.
       - Bärlauchwochen
       - Bischofsheimer Wildwochen im Herbst
       - Rhöner Küche aus Oma’s Zeiten
       - Familienessen in den Sommerferien


Freizeittipps in der Nähe

www.holzberghof.de Jagdschloss Holzberghof auf Facebook!

Jagdschloss Holzberghof
Jagdschloss Holzberghof
97653 Bischofsheim a.d.Rhön

Telefon: 09772 1207
Fax: 09772 931167
E-Mail: holzberg@t-online.de
Web: www.holzberghof.de
Facebook: Jagdschloss Holzberghof auf Facebook!

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober:
So–Do 11:30–22:00 Uhr
Fr und Sa 11:30–23:00 Uhr
November bis April:
eingeschränkte Öffnungszeiten!

Einkauf regionaler Produkte Übernachtungsmöglichkeiten Busgruppen möglich