Landgasthof Dorfschänke

Zwischenstopp am Kaminofen

Gastronomie

Wo das Kaminfeuer und der Braten duften, legen Reisende einen kulinarischen Zwischenstopp ein. Gleich neben der Haltestelle der historischen Museumsbahn „Rhön-Zügle“, die dampfbetrieben zwischen Fladungen und Mellrichstadt pendelt, erwartet Sie die Dorfschänke im Landhausstil mit Kaminofen und leichter, bisweilen herzhafter und lustvoller Naturküche aus marktfrischen und einheimischen Produkten. Darf es zum Beispiel ein Ratsherrnteller mit Schweinelendchen sein und dazu Champignonsauce auf hausgemachten Spätzle? Oder lieber gebackene Kartoffeln mit Sauerrahmsauce, Speck, Zwiebeln und Paprika?

 

Die regionale Küche

Patron und Küchenchef Thomas Wimmer serviert in seiner  Dorfschänke neben Kartoffelgerichten Feines vom Löffel wie Rinderkraftbrühe mit Leberspätzle, Knoblauchsuppe und traditionelle Küchenklassiker wie Schweinerückensteak in Pfefferrahmsauce modern interpretiert. Saisonale Spezialitätenkarten mit Spargel, Pfifferlingen, Steinpilzen oder Bärlauch bieten eine abwechslungsreiche Auswahl.

Weitere Angebote

  • Biergarten
  • Bar
  • Gastraum bis 80 Personen
  • Vermietung von Gasträumen 50–100 Personen
  • Partyservice
  • großer Parkplatz

Freizeittipps in der Nähe

www.dorfschaenke-stockheim.de

Landgasthof Dorfschänke
Grasbergstraße 2
97640 Stockheim

Telefon: 09776 9636
Fax: 09776 9854
E-Mail: mail@dorfschaenke-stockheim.de
Web: www.dorfschaenke-stockheim.de

Öffnungszeiten:
Do–Mo 11:00–14:00 Uhr und
17:00–24:00 Uhr
Di, Mi Ruhetag

Einkauf regionaler Produkte Barrierefreiheit Busgruppen möglich