Landgasthof - Hotel „Zur Guten Quelle“

Eine gute Quelle seit über 300 Jahren

Gastronomie

Eine gute Quelle für seine wissenschaftlichen Arbeiten im Auftrag von Herzog Karl-August fand Wolfgang Goethe 1780 in dem traditionellen Haus, das seit über 110 Jahren in Familienbesitz ist und von Heiko Möllerhenn mit seiner Familie in der fünften Generation geführt wird. Der Gasthof bezaubert mit der wohligen Wärme und holzverzierten Wänden in den Gaststuben und den farbenfroh ausgestatteten Gästezimmern. Und „Goethes Schwitzkasten“ im Wellnessbereich ist ohnehin einzigartig.

Die regionale Küche

Der Küchenchef setzt auf die hohe Qualität der Rhöner Grundprodukte und zaubert daraus eine feine bodenständige und geradlinige Küche. Allein der Rhöner Schwarzbierbraten und die Original Thüringer Klöße sind zum Dahinschmelzen, wie auch die Fischspezialitäten aus angrenzenden Gewässern oder die Köstlichkeiten vom Rhöner Wild und Lamm, die mit heimischen Kräutern und Pilzen zubereitet werden. Wer zum Kaffeetisch bleibt, probiert von dem hausgebackenen Rhöner Rahmkuchen – oder darf es zunächst ein Rhöner Kartoffelbrand sein?

Weitere Angebote

  • Löffelschnitzer-Kräuter-Kochkurs
  • Hausgeschlachtete Wurstprodukte
  • Hausschlachtfeste, Grillfeste im Sommer im Biergarten und Kegelabende
  • Partyservice außer Haus
  • Elektrobike-Verleih und -Aufladestation
  • Fitnesstage mit Kursangebot und Fitnessernährung
  • Ausstellung „Auf Goethes Spuren durch die Rhön“ (am Haus)
  • Kreativangebote der Kunststation Oepfershausen mit Transfer

Freizeittipps in der Nähe

www.gute-quelle.de Landgasthof - Hotel "Zur Guten Quelle" auf Facebook! Zur Buchung

Landgasthof - Hotel „Zur Guten Quelle“
Hauptstraße 7–9
98634 Kaltensundheim

Telefon: 036946 385-0
Fax: 036946 385-38
E-Mail: gute-quelle@t-online.de
Web: www.gute-quelle.de
Facebook: Landgasthof - Hotel "Zur Guten Quelle" auf Facebook!

Öffnungszeiten:
Di–Mi 10:00–22:00 Uhr
Do–Sa 11:00–01:00 Uhr
So 10:00–22:00 Uhr
Mo Ruhetag im Restaurant
Hotel durchgehend geöffnet

Einkauf regionaler Produkte Übernachtungsmöglichkeiten Barrierefreiheit Busgruppen möglich