Landgasthof Rhönstübchen

Bilderbuchlage nah am Himmel

Gastronomie

Himmlisch und aussichtsreich ist die Lage dieser herzlichen Einkehradresse von Ina Rauch, die vis-à-vis auch eine Pension betreibt. Bei reiner Höhenluft auf 740 Metern genießt man den luftigen Biergarten mitten im Biosphärenreservat, unweit des Schwarzen Moores und direkt am „HOCHRHÖNER“. Die Küche gibt sich ganz bodenständig – unwiderstehlich duften frisch gebratene Thüringer Rostbrätl, Zwiebeln und Bratkartoffeln. Wer als erster über die gespurten Pisten wedeln möchte oder die morgendliche Sommerfrische genießen will, bezieht am besten Quartier.


Die regionale Küche

Lassen Sie sich im Landgasthof von den regionaltypischen Gerichten und Produkten verwöhnen.

Das Team deckt den Tisch für Sie: von traditioneller Hausmannskost, Wild- und Lammgerichten, veganer Bauerngartengemüsepfanne, knackigen Salaten der Saison, hausgebackenem Kuchen bis hin zu regionalen Getränken, wie Mineralwässer, Säfte, Bier- und Weinspezialitäten sowie Spirituosen aus dem Biosphärenreservat Rhön.

Weitere Angebote

  • Verkauf von Honig aus der familieneigenen Imkerei
  • Biergarten mit Blick über die Rhöner Bergkuppen
  • Loipen für Langläufer in direkter Lage
  • Direktlage am Premiumwanderweg „DER HOCHRHÖNER“
  • Catering außer Haus


Freizeittipps in der Nähe

  • Schwarzes und Rotes Moor (Lehrpfad mit Aussichtsturm)
  • Wasserkuppe – „Der Berg der Flieger“ bei Gersfeld
  • Kreuzberg – „Heiliger Berg der Franken“ bei Bischofsheim a.d. Rhön
  • Barfuß-Panoramaweg, Frankenheim
  • Premiumwanderweg „DER HOCHRHÖNER“
  • Extratour „Museumstour“
  • Extratour „Der Hilderser“
  • Friedensweg – entlang der thüringischen-bayerischen Grenze
  • Radwanderweg „Grünes Band“
  • Wald-Naturlehrpfad Hohe Rhön
www.rhönstübchen.de

Landgasthof Rhönstübchen
Seifertser Straße 3
98634 Birx

Telefon: 036946 31300, 0174-5217091
E-Mail: rhoenstuebchen@web.de
Web: www.rhönstübchen.de

Öffnungszeiten:
Di und Fr ab 17:00 Uhr
Mi ab 17:00 Uhr
Sa–So ab 11:30 Uhr
Mo und Do Ruhetag
und nach telefonischer Vereinbarung

Einkauf regionaler Produkte Übernachtungsmöglichkeiten Barrierefreiheit Busgruppen möglich