Hofkäserei Belrieth GmbH

Blühende Zeiten für Bio-Käsespezialitäten

Produzent

Am Rande des Naturparks Rhön, inmitten von hügeligen Landschaften und saftigen Wiesen, steht die Dorfkäserei Belrieth für kompromisslose Qualität in Sachen Bio-Käse. Mit über 60 Jahren Erfahrung in Sachen Käsespezialitäten erzeugt die Hofkäserei Belrieth aus monatlich 50.000 Liter Bio-Milch die Bio-Käsespezialitäten – rein handwerklich und individuell. Käsemacherin Heike Hirse zeigt wie sie den Wiesenblume Weichkäse umhüllt: Allerlei Wiesenblumen zieren den Weichkäse. Natürlich werden hierzu nur Bio-Blüten verwendet!


Das regionale Angebot

In sechs Reifungsräumen steckt eine Vielfalt verschiedener Käsesorten. Dazu gehören der Rotweinkäse, Schnittkäse unter anderem mit Kürbiskernen und Bockshornklee, die Rhöner Pfefferhexe mit pikanter, süßer, pfeffriger Geschmacksnote oder der Bio-Dorfkäse mit Bärlauch oder Wiesenblumen. Die Bio-Käsespezialitäten sind allesamt in den tegut-Märkten und im Fachmarkt Werner in Bischofsheim/Rhön zu erwerben.

Weitere Angebote

  • Schwarzkümmel Weichkäse mit Thüringer Schmand und besonderer Geschmacksnote eines Schwarzkümmels
  • Ringelblumen Schnittkäse – ein handgeschöpfter Biokäse – mild, cremig und unvergleichlicher Geschmack der Calendula
  • Rauchzartgeräucherter Feuerzauber (Schnittkäse veredelt) mit kräftig nussigem Geschmack
  • Und vieles mehr!


Freizeittipps in der Nähe

www.oekozentrum-werratal.de

Hofkäserei Belrieth GmbH
Sportplatzstraße 102
98617 Belrieth

Telefon: 036949 2334
Fax: 036949 2335
E-Mail: info@belriether-hofkaeserei.de
Web: www.oekozentrum-werratal.de

Öffnungszeiten:
Betriebsbesichtigung nach telefonischer Vereinbarung